Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unser Unternehmen, Hofbäckerei Edegger-Tax OG betreibt unter der Leitung von Marlene J. Ortner den virtuellen Shop www.der-genuss.at, in dem wir die breite Produktpalette unserer Bäckerei sowie zugekaufte Waren in Form von individualiserbaren Genusspaketen zur Abholung anbieten oder via Lieferadresse innerhalb von Graz zustellen. 

Abholung & Zustellung innerhalb von Graz 
Die Genussboxen können abgeholt oder im Raum Graz zugestellt werden.
Bis zu einem Bestellwert von €100,- werden Liefergebühren von +€4,20 verrechnet.

Dienstag-Freitag: 08:00 bis 17:00 Uhr
Samstag: 08:00-12:00 Uhr

Vorbestellungen über www.der-genuss.at sind jederzeit möglich.
Alle Bestellungen die werktags bis 16 Uhr bei uns eingehen können wir ab 8:00 Uhr des Folgetages bereitstellen. Sonn- & Feiertage sind davon ausgenommen.

Es können ausschließlich vorbestellte Waren abgeholt und ausgeliefert werden.

Abholadresse

Hofbäckerei Edegger-Tax, 
Hofgasse 6, 
8010 Graz

Kontakt

kontakt@der-genuss.at
der-genuss.at/kontakt

+43 676 840432600 (Liza Brandstätter, Vertriebsleitung)
+43 316 8302300

Geltungsbereich

Die allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für alle Lieferungen von Waren, welche aufgrund von Bestellungen über www.der-genuss.at, einer Website der Hofbäckerei Edegger-Tax OG erfolgen. Mit der Bestellung erkennt der Kunde diese Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen an. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zur Gänze zurückgewiesen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Vertragsabschluss

Unsere Angebote sind zur Gänze freibleibend. Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Anbot unseres Unternehmens auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben. Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung anerkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unserer Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-SMS. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch uns dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware, durch den Versand einer zweiten SMS als Versandbestätigung oder durch sonstige Annahme des Kundenangebots. Die Bestellung des voll geschäftsfähigen Kunden (Personen ab dem 18. Lebensjahr) stellt ein Anbot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung österreichischen Rechts. Alle Angebote auf unserer Website sind freibleibend, unverbindlich und nur erhältlich, so lange der Vorrat reicht.

Beschaffenheit der Ware

Die im Online Shop dargestellten Produktbilder sind Symbolbilder und dienen lediglich der Orientierung unserer Kunden. Alle Spezialitäten die wir selbst produzieren und auch jene die wir zukaufen sind handgefertigt und können daher in Farbe, Form und in Anordnung bzw. Anzahl einzelner Elemente abweichen.
Wir arbeiten mit regionaler Ware deshalb verändert sich unsere Produktpalette mit dem saisonalen Angebot und der generellen Verfügbarkeit.

Widerrufsbelehrung

Leicht verderbliche sowie bereits geöffnete Lebensmittel-Waren sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Im Fall des Kaufes anderer Waren haben Sie, sofern Sie Verbraucher im Sinne des KSchG sind, jedoch das Recht, innerhalb von 14 Werktagen Ihre Vertragserklärung zu widerrufen. Bitte schicken Sie gegebenenfalls die erhaltene Ware im originalverpackten Zustand ausreichend frankiert an unsere Adresse zurück. Das Guthaben für unbeschädigt bei uns einlangende Ware wird selbstverständlich rücküberwiesen.

Rücksendeadresse:
Hofbäckerei Edegger-Tax,
Hofgasse 6,
8010 Graz

Bitte geben Sie bei der Rücksendung folgendes bekannt:
Name, Telefonnummer, Adresse, Bestellnummer

Die Frist für den Widerruf beginnt mit dem Erhalt der Ware, nicht aber vor Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Wenn Sie ein Produkt zurücksenden, verpacken Sie es bitte gut. Zurückgeschickte Produkte können wir nur in unbeschädigtem Zustand annehmen.

Abwicklungsprozess

Die Bestellabwicklung über www.der-genuss.at und die Bereitstellung der Waren erfolgt üblicherweise innerhalb von 24 Stunden.

Jede Bestellung die bis 16:00 bei uns eingeht können wir ab 8:00 des Folgetages bereitstellen. Abholung und Zustellung der Ware erfolgt immer Dienstag bis Samstag. Vorbestellungen sind jederzeit über www.der-genuss.at möglich.

Derzeit erfolgt die Zustellung unserer Waren ausschließlich innerhalb von Graz und ist zusätzlich abzugelten. Abholungen in der Hofbäckerei Edegger-Tax, Hofgasse 6, 8010 Graz sind immer Dienstag bis Freitag 8:00-17:00 möglich.

Versand

Derzeit keine Versandmöglichkeit durch Post- oder Paketdienste.

Preise

Unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen österreichischen Umsatzsteuer, ohne Lieferkosten und ohne jegliche Nebenleistungen, sofern keine anderen Lieferkonditionen angeführt sind. Sollten sich die Lohnkosten aufgrund kollektivvertraglicher Regelungen in der Branche oder innerbetrieblicher Abschlüsse erhöhen oder sollten sich andere, für die Kalkulation relevante Kostenstellen oder zur Leistungserstellung notwendige Kosten wie jene für Materialien, Energie, Transporte, Fremdarbeiten, Finanzierung etc. verändern, so sind wir berechtigt, die Preise entsprechend zu erhöhen. Bei Verbrauchergeschäften gilt dieser Punkt nicht. Die Verrechnung erfolgt in Euro.

Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorauskasse oder Nachnahme. Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir berechtigt, nach unserer Wahl den Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens oder Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu begehren. Unser Unternehmen ist berechtigt, im Fall des Zahlungsverzuges des Kunden, ab dem Tag der Übergabe der Ware auch Zinseszinsen zu verlangen.

Annahmeverzug

Bei Annahmeverzug sind wir dazu berechtigt pro angefangenen Kalendertag Gebühren für die Einlagerung in Höhe von €4,00 zu verrechnen gleichzeitig fallen für jeden erfolglosen Zustellversuch Gebühren in Höhe von €6,00 an. In jedem Fall bestehen wir auf Vertragserfüllung und weisen darauf hin, dass alle bereitgestellten und/oder ausgelieferten Waren auch mit ausständiger Annahme in vollem Umfang in Rechnung gestellt werden.

Eigentumsvorbehalt

Alle Waren werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Gewährleistung, Haftung, Garantie

Die Gewährleitung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird kostenloser Ersatz vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist. Kommt dies nicht in Betracht dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw. wenn der Mangel nicht geringfügig ist, auf Aufhebung des Vertrags und Rückerstattung der entstandenen Kosten.

Unser Unternehmen haftet ausschließlich für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht bei Personenschäden bzw. bei Verbrauchergeschäften. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen. Unser Unternehmen erbringt alle Leistung mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogener Leistungen. Die Garantie ist beim Garantiegeber (Hersteller/manchmal auch beim Verkäufer, falls dieser der Hersteller ist) geltend zu machen und erfolgt nach dessen Bestimmungen. Beim Versand der Ware bei Verbrauchergeschäften geht die Gefahr für den Verlust sowie Beschädigung der Ware erst an den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einem von diesem bestimmten, den Beförderer verschiedener Dritten, abgeliefert wird. Hat der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.

Copyright

Alle Inhalte unserer Website www.der-genuss.at dienen ausschließlich der persönlichen Information. Die Nutzung dieser Daten unterliegt dem Urheberrechtsgesetz und erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Reproduktionen der Website www.der-genuss.at sind nur im Zuge des Bestellprozesses erwünscht, alle darüber hinausgehenden Bearbeitungen, Abwandlungen und Verbreitungen überschreiten das übliche Nutzungsrecht und stellen einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

Hinweise zu gesetzten Links

Die Website enthält auch Links zu externen Websites, auf deren Gestaltung oder Inhalte die Hofbäckerei Edegger-Tax OG keinen Einfluss hat und für die die Hofbäckerei Edegger-Tax OG auch keine Haftung oder Verantwortung übernimmt, und deren Inhalt sich die Hofbäckerei Edegger-Tax OG ausdrücklich nicht zu eigen macht. Insbesondere kann die Hofbäckerei Edegger-Tax OG für die Einhaltung des Datenschutzes auf den verlinkten Websites nicht garantieren.